#Socialdancer ¦ Swiss Social Dancer Night

Paartanz entwickelt sich

vom  Päärchentanz

zum

„ich geh mal alleine Paartanzen“


und wie sieht es mit Deiner progressiven Tanzentwicklung aus?

Tanzen macht doch nur wirklich SPASS, wenn….

… es keine Körbe gibt und jeder mit jedem tanzt!

ONLINE


Frag an der Kasse nach  und sichere Dir Dein Ticket!

Vorverkaufstellen 

  • Hier könnte auch Deine Tanzschule/ Dein Dancing/ Dein Club/Deine Firma stehen,
  • wenn Du aktiv im Vorverkauf dabei sein möchtest!

Stand 2.11.2017

DanceINN

 

Freitag 5.1.2018

Samstag 17.3.2018

Samstag 19.05.2018 Pfingstsamstag

Samstag 07.07.2018

Samstag 15.09.2018

Samstag 10.11.2018

Pasadena

Samstag 9.12.2017 verschoben auf 16.12.2017

Bachata Workshop Anfänger

 

Samstag 10.02.2018

Samstag 14.04.2018

Samstag 09.06.2018

Samstag 18.08.2018

Samstag 13.10.2018

Samstag 08.12.2018

am 11.11.2017 im DanceInn Münchwilen – Gastteacher Workshop

19:15 Salsa Social Dance all Level Workshop mit Mitu Gardner – DJ Galante

Inkl im Eintritt mit Kontaktdaten oder 10.00 CHF pro Person


Du bist TanzlehrerInn?

Super und Du willst aktiv dabei sein?

Du hast 4 Möglichkeiten:

1.) Nimm an deinem ersten Besuch einer Social Dance Night, Deine Tanzschüler als Gruppe pro Person für 6.- CHF mit!

  • 2.)  Mithilfe beim Ticketvorverkauf für Deine Tanzschüler¦ ES LOHNT SICH für DICH ¦ WIE? melde dich  EMAIL
  • 3.) aktiv am Tanzabend dabei sein?   Tanzlehrergästeliste schreib Dich ein! Wie cool ist das denn!
  • 4.)  Gastteacherworkshop unterrichten?  Für Dich & Deine Tanzschule Werbung machen! – melde dich  EMAIL

unsere Motivation!

Paartanz entwickelt sich vom  Päärchentanz zum
„ich geh mal alleine Paartanzen“?

  • Partnertanz war es vor 100 Jahren als Mann & Frau auf den Tanz gingen.
  • Dann wurde es der Päarchentanz und wehe …
  • … heute ist Mann & Frau unabhängig unterwegs und viele sind es müde, sich einen Partner fürs Tanzen anzulachen.
  • Viele lieben das „zu zweit“ Tanzen und sind offen mit vielen  „Partner“ sich auf der Fläche kreative zu entfalten.
  • Der Socialdancer ist Trend

  • Vor gut einem halben Jahr starteten wir das Projekt Socialdancer-Button
  • als Hilfsmittel um keine „Körbe“ zu kassieren, wenn ich alleine im Ausgang bin und mich traue aufzufordern.
  • Grund waren Gäste, egal welchen Tanzlevels, die etwas frustiert nach Hause gingen, weil Sie nicht zum tanzen kamen.
  • Es half ein wenig, doch für uns noch nicht genug!
  • Denn als real Socialdancer finden wir, ist ein Korb zu geben ein NO-GO!

  • 2013 lernte ich West Coast Swing Events und deren Parties kennen und kam total begeistert aus den USA zurück.
  • Das nach jedem Tanz gewechselt wurde erinnerte mich an den Salsaevent 2007 in Marakkesch, auch dort wurde nach jedem Tanz gewechselt.
  • Wer tanzen wollte, stand am Rande der Tanzfläche, wer Pause machen wollte, sass auf einem Stuhl.
  • Einfach genial, denn so kamen ALLE zum tanzen.
  • Die Mutigen und Frechen etwas mehr als die Schüchtern und Unsicheren.

  • !So war die ultimative IDEE geboren!
  • Die Social Dance Night
  • mit Unterstützung aller Tanzlehrer / Dancings und Clubs

  • Deshalb kreieren wir eine neue ART von PARTY um die „Allein-Paartänzer“ und allen real Socialdancer glücklich zu machen
  • und dem Namen Socialdance echten Charakter zu verleihen.

Socialdancer zu sein ist eine mentale Einstellung 🙂

Den Socialdancer zu sein hat mit der Charaktereinstellung zu tun, deshalb:

Wir wechseln nach jedem Tanz den „Partner“ und bedanken uns höfflich!

Körbe verteile ich nicht und erhalte ich auch nicht!

alle weiteren Infos bekommt Ihr im

Socialdancer Workshop -> gratis

gratis vor der Party um 20:00 – 20:30 UHR


Planung Nov 2016 ¦ Realisierung März 2017 ¦ ©

Bildergalerie vom 9.9.2017

Bildergalerie vom 21.10.2017

Bildergalerie vom 11.11.2017

Bildergalerie vom 16.12.2017